Bunte Blumen (2016) زهور ملونة

Ein Kurzfilm über Lazgen Hasano. Ein syrischer Flüchtling in Paderborn. Ein ehemaliger Häftling im Gefängnis des Assad Regimes. Ein Liebender, der seine Frau seit drei Jahren nicht mehr gesehen hat.

Deutscher Menschenrechtsfilmpreis 2016, Nürnberg (nominiert)

Autor, Regie, Schnitt: Wisam Zureik
Kamera, Ton: Christopher Dillig
Produktion: Vielfalt Film, Aachen

Kurzdokumentarfilm / HD / 1:1,78 / Stereo / 2016 / 18 Min. / arabisch OmU (DE)

www.bunteblumen-film.de

www.christopherdillig.de verwendet Cookies. Ok? Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf „Cookies erlauben“ gesetzt, um dir das beste Erlebnis zu bieten. Wenn du diese Webseite weiterhin nutzt, ohne deine Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmst du dieser Einstellung zu. Dies kannst du ebenso durch Klicken auf „Akzeptieren“ tun.

Schließen