Die Geschichte der Demokratie (2022)

Unsere Demokratie hat eine lange Geschichte. Nicht immer war sie beliebt. Bei uns ist sie selbstverständlich, in anderen Ländern unvorstellbar. Aber was zeichnet eine Demokratie aus und wie ist sie überhaupt entstanden?

Der Film erklärt chronologisch und in sieben Kapiteln die Entstehung, die Unterschiede und die Kernelemente der Demokratie, vom antiken Griechenland bis heute.

Buch: Simone Dettelbacher
Regie: Simone Dettelbacher, Christopher Dillig
Kamera, Ton: Sina Diehl
Zeichnungen: Florian Grundner
Montage: Christopher Dillig
Animation: Johannes Stahler, Christopher Dillig
Sprecher: Christopher Dillig
Produktion: Christopher Dillig
Redaktion FWU: Simon Raith
Im Auftrag von: FWU – Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht gGmbH

In Kooperation mit: Denise Reitzenstein, Hedwig Richter

Dokumentation, Lehrfilm / 1:1,78 / Stereo / 2022 / 26:30 Min. / deutsch